Anton Wildgans

(17 April 1881 - 3 May 1932 / Vienna)

An eine Zeitungsredaktion - Poem by Anton Wildgans

Verehrte, liebe Neue Freie Presse!
Ich habe keine so verkniffne Fresse
Wie auf dem Bilde, dag du jüngst gebracht.
Auch fehlen mir nicht gänzlich alle Züge,
Wie dieses Bildes ungeheure Lüge
Es deinen Lesern leider glauben macht!

Ist meine Kopfform auch nicht grade edel,
Ich habe keinen solchen Kürbisschädel,
Kein Riechorgan von solchem Übermaß!
Du kennst mich doch, du bist mir wohlgesonnen,
Seh' ich denn aus, wie dem Gericht entronnen,
Wie das bekannte Bild „Wer weiß etwas?"

Falls du zum andern Male mein gedächtest
Und wieder einmal meine Larve brächtest,
Stell' ich dir Bilder bei in großer Zahl.
Es schmerzt mich tief, ich kann es nicht ertragen,
Wenn deine Leserinnen von mir sagen:
Wie schön ist gegen ihn der Hofmannsthal!


Comments about An eine Zeitungsredaktion by Anton Wildgans

There is no comment submitted by members..



Read this poem in other languages

This poem has not been translated into any other language yet.

I would like to translate this poem »

word flags

What do you think this poem is about?



Poem Submitted: Wednesday, May 30, 2012



[Report Error]