Anton Wildgans

(17 April 1881 - 3 May 1932 / Vienna)

Einem Brautpaar - Poem by Anton Wildgans

Ihr rüstet euch, ein Leben euch zu bauen!
Glück zum Beginne! Doch es ist nicht leicht.
Dag Höchste, was der Mensch zu zweit erreicht,
Ist Duldung für den andern und Vertrauen.

Die Liebe? — Ja!! Sie führte euch zusammen!
Und wehe jenen, die sie nicht verband!
Allein die Liebe ist ein jäher Brand.
Dem Herde aber ziemt auch andres Flammen.

Daß immer Wärme sei und Rast und Klarheit,
Daß Mann und Weib, was immer beide tun,
Fest auf einander wie auf Gott beruhn,
Dies wirken nur: die Güte und die Wahrheit.



Comments about Einem Brautpaar by Anton Wildgans

There is no comment submitted by members..



Read this poem in other languages

This poem has not been translated into any other language yet.

I would like to translate this poem »

word flags

What do you think this poem is about?



Poem Submitted: Wednesday, May 30, 2012



[Report Error]