Martin Luther

Nun Bitten Wir Den Heiligen Geist

1. Nun bitten wir den Heiligen Geist
Um den rechten Glauben allermeist,
Dass er uns behuete an unserm Ende,
Wenn wir heimfahr'n aus diesem Elende.
Kyrieleis!

2. Du wertes Licht, gib uns deinen Schein,
Lehr uns Jesum Christ kennen allein,
Dass wir an ihm bleiben, dem treuen Heiland,
Der uns bracht hat zum rechten Vaterland.
Kyrieleis!

3. Du suesse Lieb', schenk uns deine Gunst,
Lass uns empfinden der Liebe Brunst,
Dass wir uns von Herzen einander lieben
Und im Frieden auf einem Sinn bleiben.
Kyrieleis!

4. Du hoechster Troester in aller Not,
Hilf, dass wir nicht fuerchten Schand' noch Tod,
Dass in uns die Sinne doch nicht verzagen,
Wenn der Feind wird das Leben verklagen!
Kyrieleis!

Poem Submitted: Friday, September 17, 2010

5 out of 5
0 total ratings
rate this poem

Comments about Nun Bitten Wir Den Heiligen Geist by Martin Luther

There is no comment submitted by members..
5 out of 5
0 total ratings
rate this poem

Edgar Allan Poe

Annabel Lee



Read this poem in other languages

This poem has not been translated into any other language yet.

I would like to translate this poem »

word flags

What do you think this poem is about?