Anton Wildgans

(17 April 1881 - 3 May 1932 / Vienna)

Was ich sehe . . . ? - Poem by Anton Wildgans

. . . Ein dämmriges Zimmer — ein Lämpchen auf
einem Schreibtische und drüber ein mattroter Schirm. Sein Schimmer gleitet über goldene Löckchen eines lieben, lieben
blassen Gesichtchens. Es ist so innig geneigt über ein
Blatt Papier. Darauf steht:
Ich liebe dich so — so - so — ich kann dir´s
nicht sagen —
Ein Lächeln in deinen tiefen Augen —
Wie bin ich eitel !
Was ich sehe, —
weisst du's jetzt?


Comments about Was ich sehe . . . ? by Anton Wildgans

There is no comment submitted by members..



Read this poem in other languages

This poem has not been translated into any other language yet.

I would like to translate this poem »

word flags

What do you think this poem is about?



Poem Submitted: Thursday, May 31, 2012



[Report Error]