ViVi Muehlstaeff


Konversation Mit Meinem Spigelbild - Poem by ViVi Muehlstaeff

Ich und du.
Du und ich.
Ich sehe in den Spiegel
und, oh wunder, sehe mich.
Doch du sagst, nein ich sehe dich.
Eine junge Frau mit blauen Augen,
aschblonde Haare,
die zwar zu nichts taugen,
aber gut aussehen.
Ein wenig mollig, doch nicht schlimm,
weil ich eben so bin.
Ein Mittelding zwischen Frau und Kind,
verändert sich,
mal langsam, mal geschwind.
Ich lache mich an und ich meine nur
zum der Spiegelskindesfrau,
ja sie doch mal zu.


Comments about Konversation Mit Meinem Spigelbild by ViVi Muehlstaeff

There is no comment submitted by members..



Read this poem in other languages

This poem has not been translated into any other language yet.

I would like to translate this poem »

word flags

What do you think this poem is about?



Poem Submitted: Monday, May 2, 2011

Poem Edited: Wednesday, May 4, 2011


[Report Error]