ROSENDIEBE Poem by Vasko Popa

Vasko Popa

Vojvodina / Serbia

ROSENDIEBE

Manch einer wird ein Rosenbaum
Manche werden Töchter des Windes
Andere Rosendiebe

Rosendiebe schleichen sich an den Rosenbaum heran
Einer von ihnen stiehlt eine Rose
Er versteckt sie in seinem Herzen

Die Töchter des Windes tauchen auf
Sie erblicken die leergepflückte Schönheit
Und stürzen den Rosendieben nach

Sie öffnen ihnen nacheinander die Brust
Bei manch einem finden sie ein Herz
Bei anderen wiederum nicht

Sie öffnen weiterhin ihre Brust
Bis sie bei einem ein Herz freigelegt haben
Und im Herzen die gestohlene Rose

COMMENTS OF THE POEM

Caged Bird

Vasko Popa

Vojvodina / Serbia
BEST POEMS
BEST POETS
READ THIS POEM IN OTHER LANGUAGES
Close
Error Success