Hazel Nut


The Psychic Functions Of Lying (Die Psychischen Funktionen Des Lügens) - Poem by Hazel Nut

“Lüge bietet eine offensichtliche Lösung spezifischen ängsten an. Im Falle des sadistischen Lügens ist die Absicht, anzugreifen und triumph der übertölpelte überschuß der andere. Die Lüge erlaubt, der Gegenstand wird gesteuert zu werden und gedemütigt. Dieses stellt den Selbst zufrieden, indem es eine frühere Erniedrigung aufhebt.

Im liegenden Selbst-Konservierungsmittel, kann die Lüge als Symptom der Hoffnung gut begriffen werden. Der Gegenstand wird geglaubt, um nicht erreichbar oder unergründlich zu sein. Die Lüge kann verwendet werden, um einen attraktiver Selbst zu verursachen - den des die Liebe, Bewunderung und Interesse Gegenstandes herausbekommt. Auf diese Art dient die Lüge, Zweifel über die Absichten des Gegenstandes in Richtung zum Selbst zu beseitigen.

Oder sonst, wird der Gegenstand geglaubt zu überwältigen, wo in der Lüge kann einen Versuch darstellen, einen Third in das Verhältnis einzusetzen”


Comments about The Psychic Functions Of Lying (Die Psychischen Funktionen Des Lügens) by Hazel Nut

There is no comment submitted by members..



Read this poem in other languages

This poem has not been translated into any other language yet.

I would like to translate this poem »

word flags

What do you think this poem is about?



Poem Submitted: Wednesday, June 20, 2007

Poem Edited: Sunday, March 13, 2011


Famous Poems

  1. Still I Rise
    Maya Angelou
  2. The Road Not Taken
    Robert Frost
  3. If You Forget Me
    Pablo Neruda
  4. Dreams
    Langston Hughes
  5. Annabel Lee
    Edgar Allan Poe
  6. If
    Rudyard Kipling
  7. Stopping By Woods On A Snowy Evening
    Robert Frost
  8. Do Not Stand At My Grave And Weep
    Mary Elizabeth Frye
  9. I Do Not Love You Except Because I Love You
    Pablo Neruda
  10. Television
    Roald Dahl
[Report Error]