S.o.s


Die Nacht

Alles wirkt so anders
Gedanken leise schwer
muede taut der Mondschein
auf Strassen menschenleer
Tabus fahren jetzt Traumschiff
Horizont gesprengt
still ist es geworden
kein Baum der mehr beengt
es ist so still
Wenn die Nacht sich lautlos einschleicht
wenn das Dunkel Dich einhuellt
die Gedanken gehn spazieren
die Gefuehle sind zerwuehlt
laesst den Tag Revue passieren
laesst uon Traeumen Dich entfuehrn
schwebst in andren Dimensionen
laesst die Seele manikuern
denn es ist Nacht
oh es ist Nacht oh
Antwort ohne Fragen
im schwerelosen Nichts
gefuehlvolles Empfinden
in diesem Augenblick
Verstand klebt an der Sehnsucht
Vernunft an Illusion
Stress ist ausgeschaltet
Zeit wird zur Vision
Wenn die Nacht sich lautlos einschleicht
wenn das Dunkel Dich einhuellt
die Gedanken gehn spazieren
die Gefuehle sind zerwuehlt
laesst den Tag Revue passieren
laesst von Traeumen Dich entfuehrn
schwebst in andren Dimensionen
laesst die Seele manikuern
denn es ist Nacht
oh es ist Nacht oh
Solo
Wenn die Nacht sich lautlos einschleicht
wenn das Dunkel Dich einhuellt
die Gedanken gehn spazieren
die Gefuehle sind zerwuehlt
laesst den Tag Revue passieren
laesst von Traeumen Dich entfuehrn
schwebst in andren Dimensionen
laesst die Seele manikuern
denn es ist Nacht
oh es ist Nacht oh
denn es ist Nacht
denn es ist Nacht
oh schwerelos
Zeit wird zur Vision
denn es ist Nacht
oh schwerelos

 

Comments about S.o.s

Click here to write your comments about S.o.s

There is no comment submitted by members..

[Hata Bildir]