Udo Jauuml;rgens Und Jenny


Du Lebst Nur Einmal

Nie die Augen niederschlagen,
Wenn ein Unrecht dich empört,
Jedermann die Meinung sagen
Und die Angst zum Teufel jagen,
Wo sie hingehört...

Nur wenn's sein muss, Trauer tragen,
Magst du noch so traurig sein,
Wenn du lächelst, statt zu klagen,
Steckst du deine Niederlagen
Wie ein Sieger ein

Refrain:
Du lebst nur einmal
Du lebst nur ein- und für allemal,
Was für jede Lust - am Leben spricht.
Niemals leben ist keinmal -
Einmal kann tausendundeinmal sein,
Unser Leben heisst lieben,
Und d'rum lass' ich dich nie allein...

Ueberwinde Hindernisse,
Die dem Ziel im Wege sind.
Ohne faule Kompromisse
Wage dich ans Ungewisse -
Weise wie ein Kind.

Halte gegen Widerstände
Jede Menge Mut parat.
Mal' dir Götter an die Wände,
Nimm die Träume in die Hände -
Mache sie zur Tat!

Refrain (wie oben)

Was geschieht, geschehen lassen,
Nie im Regen stehen lassen,
Die im Regen steh'n,
Lieber selber geh'n

Refrain:
Du lebst nur einmal...

Saxophon-Solo

Niemals leben ist keinmal -
Einmal kann tausendundeinmal sein,
Unser Leben heisst lieben, und d'rum lass' ich dich nie allein...
Unser Leben heisst lieben und d'rum lass ' ich dich nie allein...

 

Comments about Udo Jauuml;rgens Und Jenny

Click here to write your comments about Udo Jauuml;rgens Und Jenny

There is no comment submitted by members..

[Hata Bildir]