Was Arbeit Ist

Wir stehen am Ford Highland Park in einer langen Schlange
und warten im Regen. Auf Arbeit.
Du weisst, was Arbeit ist - bist du
alt genug, dass du dies lesen kannst, dann weisst du,
was Arbeit ist, aber vielleicht arbeitest du ja nicht.
Aber es geht ja nicht um dich, es geht ums Warten:
von einem Fuss auf den anderen treten,
den Nieselregen wie Pomade im Haar
fühlen, deine Augen durchdringen den Dunst
kaum, aber du glaubst, deinen Bruder zu sehen,
vielleicht zehn Leute vor dir.
Du wischst dein Brille mit dem Rücken der Hand ab -
natürlich ist es der Bruder eines anderen Mannes,
etwas schmaler um die Schultern als er,
aber er lässt sie hängen, hoffnungslos wie er. Er grinst,
kann aber diese Sturheit nicht verbergen,
diese sinnlose Weigerung, den Regen gewinnen zu lassen,
anzuerkennen, dass das Warten hier eine Zeitverschwendung ist,
dass irgendwo dort vorne irgend jemand, ein anderer
Mann, darauf wartet, die Worte zu sagen: „Nein,
heute gibt's keine Arbeit! ' und er kann das
einfach so sagen. Du liebst deinen Bruder,
aber du kannst du es kaum ertragen, dass diese Liebe
für deinen Bruder dich auf einmal überwältigt;
er steht weder neben noch hinter noch
vor dir. Denn er ist zu Hause und versucht,
sich die schlimme Nachtschicht bei Cadillac
aus den Gliedern zu schlafen, damit er
am Vormittag noch etwas Deutsch lernen kann.
Er schuftet die ganze Nacht, damit er Wagner
singen kann, dessen Opern du von tiefstem Herzen
hasst, fürchterlichste Musik, jemals geschrieben.
Wie lange ist es her, dass du ihm gesagt hast,
dass du ihn liebst, deine Hände auf seine breiten
Schultern gelegt und ihm in die Augen gesehen hast,
mit diesen Worten auf deinen Lippen und ihn geküsst hast?
Nie hast du so etwas so Nettes und Natürliches getan;
nicht etwa, weil du zu jung oder zu dumm bist,
oder weil du eifersüchtig oder vielleicht auch nur gemein
bist, oder weil du einfach nicht weinen kannst,
wenn ein anderer Mann im Zimmer ist, nein,
einfach deshalb, weil du nicht weisst, was Arbeit ist.

(nach Philip Levine: What Work Is)
This is a translation of the poem What Work Is by Philip Levine
Monday, February 8, 2016
Topic(s) of this poem: love,work
READ THIS POEM IN OTHER LANGUAGES
COMMENTS

Annabel Lee

Delivering Poems Around The World

Poems are the property of their respective owners. All information has been reproduced here for educational and informational purposes to benefit site visitors, and is provided at no charge...

2/28/2021 3:58:13 AM # 1.0.0.504