Goldene Küsse! Poem by Siddartha Montik

Goldene Küsse!

Rating: 5.0

Nicht so reich eine Familie.., aber mit einem süßen kleinen Mädchen alle so schön.

Einmal Mutter wird krank, nicht viele kommen und helfen,
süßes kleines Mädchen tut all ihre Gebete mit so viel Hoffnung!

ich wünschte, ihre Mutter würde sich bis Weihnachten erholen,
dachte an ein Geschenk, um ihre Mutter fröhlich und schwul zu sehen!

bereitet das Geschenk vor und wickelt es in einem wundervollen Cover auf,
hoffend, dass der X-mas Tag früher ankommt!

beobachtete ihre Tochter, die teures Papier verschwendet,
Mama dachte nicht zweimal darüber nach, sie zu beschimpfen!

Da kommt der Tag, kleines Mädchen bietet Mama ihr Geschenk,
Als sie das Rudel öffnet, wird Lady wieder hart, schnell!

Junge hat das ganze goldene Papier für eine leere Kiste benutzt? ,
Mom konnte sich an nichts erinnern, bei all diesem Problem!

fragt das Mädchen "Was für ein leeres Geschenk? ",
schrie den Kleinen an, der fast weint!

"Es ist nicht leer Mama, ich habe eine ganze Menge Küsse hineingeblasen,
bis es voll wurde, mit all meinen guten Wünschen für dich auch drin! ! "

Voller Scham umarmte Mutter ihren kleinen Engel auf einmal,
Auch mit einer Freude ging weiter weinen, ihre Frau in Küssen immens durchnässt!

Urheberrecht © Siddartha Montik (Ramesh Kompella)
Siddartha Montik

Friday, January 5, 2018
Topic(s) of this poem: christmas,gold,kiss
COMMENTS OF THE POEM
Naila Rais 29 August 2018

Oh wow! .... So lovely poem...... A meaningful one... Thnx for sharing... Naila

1 0 Reply
Kumarmani Mahakul 25 February 2018

Beautifully expressed. Lovely poem. Thank u dear sir for sharing this.

2 0 Reply
Dr Antony Theodore 10 January 2018

Es ist nicht leer Mama, ich habe eine ganze Menge Küsse hineingeblasen, bis es voll wurde, mit all meinen guten Wünschen für dich auch drin! ! Wundervoll...... ich habe so viele Küsse.. Dir geschenkt mamma........ soo fine dear poet. tony

2 0 Reply

If You Forget Me

BEST POEMS
BEST POETS
READ THIS POEM IN OTHER LANGUAGES
Close
Error Success