Erstaunliche Gnade

1)
Erstaunliche Gnade! (wie süß der Klang!)
Die einen Elenden wie mich gerettet hat!
Einmal war ich verloren, aber jetzt bin ich gefunden.
Ich war blind, aber jetzt sehe ich.

2)
Es war Gnade, die mein Herz Furcht lehrte,
Und Gnade meine Ängste erleichtert;
Wie kostbar erschien diese Gnade,
Zu der Stunde habe ich erstmals geglaubt! !




4)
Der Herr hat mir Gutes versprochen,
Sein Wort sichert meine Hoffnung;
Er wird mein Schild und Teil sein,
Solange das Leben erträgt




6)
Die Erde wird sich bald wie Schnee auflösen,
Die Sonne wird es unterlassen zu scheinen;
Aber Gott, der mich hier unten rief,
Wird ewig mein sein.

Erstaunliche Gnade
This is a translation of the poem Amazing Grace by John Newton
Tuesday, June 2, 2020
Topic(s) of this poem: hymn,mercy,thanksgiving
COMMENTS OF THE POEM

If You Forget Me