Ein Gefühl! Poem by Siddartha Montik

Ein Gefühl!

erst war mir, als wäre mir alles genommen

ich wusste wirklich nicht, wie mir geschah

niemals zuvor focht ich Kämpfe wie diese

da plötzlich warst wie ein Engel du da

du spendetest Trost mir ganz wundervoll

als ich mich quälte am tiefsten Abgrund

jetzt fühle ich mich in vollkommener Hut

gleich, was auch immer weiter geschieht

mein Engel wirst du allezeit bleiben

selbst wenn mir alles völlig misslingt

ich weiß nicht, wie soll ich dir dafür danken

ich bin gefangen in seligem Glück

sei bitte zur Stelle, du, als mein Engel

denn ohne dich find‘ ich den Ausweg nicht

This is a translation of the poem A Feel! by Siddartha Montik
Monday, November 28, 2016
Topic(s) of this poem: feeling
COMMENTS OF THE POEM
Edward Kofi Louis 19 December 2016

Wie ein Engel! Thanks for sharing this poem with us.

1 0 Reply
Udaya R. Tennakoon 01 December 2016

I would like to read your originals and translations. wish you all the best

1 0 Reply

The Road Not Taken

BEST POEMS
BEST POETS
READ THIS POEM IN OTHER LANGUAGES
Close
Error Success